Reisewetter, Reisezeit für Marrakech

Marrakech, die Perle des Südens

Berühmt ist Marrakech vor allem durch sein buntes Treiben auf dem quirligen Marktplatz Djemaa en Fna, wo Touristen Quacksalber und Gaukler, Geschichtenerzähler und Schlangenbeschwörer bestaunen und in den zahlreichen Garküchen die lokalen Spezialitäten probieren können. Direkt hinter dem Platz können Besucher eine weitere Sehenswürdigkeit während ihrer Reisezeit entdecken, denn dort warten die weltberühmten Souks auf neugierige Touristen, die in dem Labyrinth landestypische Souvenirs wie Tücher, Lampen oder Gewürze erbeuten können.

 

Ebenfalls sehenswert ist die Koutoubia-Moschee aus dem 12. Jahrhundert, und die Gärten von Agdal und Menara, die zusammen mit der Altstadt im Jahr 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden. Was Sie sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen sollten sind die Riads, die Paläste, die nach dem römischem Vorbild einer Villa errichtet wurden. Hohe Mauern schirmen die Hauptgebäude und den Garten im Zentrum der Anlage von Blicken ab.

 

Marrakech Bilder


Reisewetter für Marrakech

 

Das Klima in Marrakech

Das Klima in Marrakech ist semiarid mit milden, feuchten Wintern und heißen, trockenen Sommern. Die Durchschnittstemperaturen reichen im Winter von 18°C bis 22°C am Tag und 6°C bis 19°C in der Nacht. Im Sommer wird es tagsüber 31°C bis 37°C heiß, nachts kühlt es ab auf 16°C bis 20°C. Im Jahresmittel fallen hier nur 256 mm Regen.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Marrakech?

Die beste Reisezeit für Marrakech ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2018 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden