Reisewetter, Reisezeit für Costa Rica

Costa Rica – Dschungel und Vulkane

Costa Rica bedeutet übersetzt die „Reiche Küste“ und das trifft sehr gut auf das kleine Land zwischen Panamá, Nicaragua, Atlantik und Pazifik zu.

 

Bemerkenswert sind die Naturschönheiten von Costa Rica. Zum einen gibt es hier eine Anzahl von teilweise noch aktiven Vulkanen, allen voran der Arenal Vulkan. Bei Nacht kann man hier beobachten, wie sich die glühend heiße Lava ihren Weg nach unten bahnt. Darüber hinaus gibt es noch weitere Vulkane zu besteigen, wie den Poás oder Irazú.

 

Reich ist Costa Rica auch an einer vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt. Ein Beispiel wäre der Nebelwald Monteverde. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit konnte sich hier ein üppiger Dschungel entwickeln, durch den es fast kein Durchkommen gibt, und man kann Orchideen und seltene Tiere bestaunen.

Der Nationalpark „Manuel Antonio“ ist zwar nicht der größte der Parks in Costa Rica, jedoch kann er mit den schönsten Stränden des Landes aufwarten. Sollten Sie diese während Ihrer Reisezeit besuchen wollen, so empfiehlt sich ein Besuch am MIttwoch oder Donnerstag, denn am Wochenende ist der nördliche Teil des Strandes, der als einziger für die Öffentlichkeit zugänglich ist, sehr überlaufen mit Einheimischen. Montags ist der Strand wegen Aufräumarbeiten dann geschlossen.

Im Nationalpark „Rincón de la Vieja“ kann man auf gut ausgebauten Wanderwegen sowohl Flora und Fauna als auch schwefelhaltige Schlammlöcher bestaunen, die unentwegt vor sich hin brodeln. Von dort aus kann man zu einem der beliebten Strände wandern oder sich in einer der vom Vulkan erhitzten Quellen entspannen.

 

In der Hauptstadt San José, dem kulturellen Zentrum des Landes, kann man eine Vielzahl von Museen besichtigen oder nach Lust und Laune einkaufen gehen.

 

Costa Rica Bilder


Reisewetter für Costa Rica

Aktuelles Reisewetter mit Vorhersage
Heute 20.02.2017 21.02.2017 22.02.2017 23.02.2017 24.02.2017
It is forcast to be eventuell Regen at 7:00 PM CST on February 19, 2017
eventuell Regen
28°/17°
It is forcast to be eventuell Regen at 7:00 PM CST on February 20, 2017
eventuell Regen
28°/17°
It is forcast to be eventuell Sturm at 7:00 PM CST on February 21, 2017
eventuell Sturm
28°/17°
It is forcast to be eventuell Regen at 7:00 PM CST on February 22, 2017
eventuell Regen
28°/16°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM CST on February 23, 2017
leicht bewölkt
29°/16°
It is forcast to be eventuell Regen at 7:00 PM CST on February 24, 2017
eventuell Regen
28°/16°

 

Das Klima in Costa Rica

Generell ist das Klima in Costa Rica tropisch, allerdings hängen Temperatur und Niederschläge stark vom Relief des Landes ab.

Es gibt zwei Jahreszeiten in Costa Rica, die Regenzeit und die Trockenzeit. Die Regenzeit, von Mai bis November, ist bei den Einheimischen als Invierno, also Winter, bekannt, und es regnet dann in den meisten Regionen jeden Tag. Der Sommer, Verano, ist trockener und dauert von Dezember bis Mai. Am meisten regnet es an den Hängen der Kordilleren, einer vulkanischen Gebirgskette. Hier fallen an die 5000 mm Niederschlag im Jahr. In Puerto Limón fallen 3518 mm und in San José sogar nur noch 1867 mm Regen.

 

Die durchschnittlichen Jahrestemperaturen reichen von 27°C an der Küste bis zu 21°C in den Kordilleren, der am dichtesten besiedelte Teil Costa Ricas. Auf den Gipfeln der höchsten Berge erreicht das Thermometer nur maximal 10°C.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Costa Rica?

Die beste Reisezeit für ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2017 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden