Reisewetter, Reisezeit für Guatemala

Guatemala, das Land der Mayas

Berühmt ist Guatemala für seine Maya-Ruinen. Die Ruinenanlage von Tikal, mit ihren Stufentempeln, ist die bedeutenste und seit 1979 UNESCO Weltkulturerbe. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Besuch der Ruinen von Zaculeu, wo neben Pyramiden auch noch antike Behausungen der Maya zu bestaunen sind.

 

Auch die beschauliche Stadt Flores ist einen Besuch wert. Neben den quirligen Märkten kann man hier auch Bootstouren über den Peten-Itza-See oder einen der Ausflüge in den Regenwald buchen.

 

Guatemala Bilder


Reisewetter für Guatemala

 

Das Klima in Guatemala

Das Klima Guatemalas ist je nach Region recht unterschiedlich.

Der Küstensteeifen ist feuchttropisch, im Hochland zwischen 1300m und 1800m ist das Klima eher mild, mit Tageshöchsttemperaturen von 18°C bis 28°C. In höheren Lagen wird es aber vor allem in den kältesten Monaten Januar und Februar deutlich kälter. Desweiteren sind die Berge zwischen Mai und Oktober von einer Regenzeit geprägt, die oft starke Regenschauer mit sich bringt.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Guatemala?

Die beste Reisezeit für ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2017 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden