Reisewetter, Reisezeit für Mexiko

Mexiko – Das Land der Mayas

Nirgendwo sonst findet man so viele Ruinen und Hinterlassenschaften dieses antiken Volkes, über das wir so wenig wissen, wie hier in Mexiko. Es lohnt sich, einen Teil seiner Reisezeit auf die Erkundung diverser Ruinen und eindrucksvoller Bauwerke der Maya zu verwenden. Besonders sehenswert ist Chichén Itza auf der Halbinsel Yucatán, einer der bedeutensten Fundorte Mexikos. Doch auch die Ruinenstätte El Rey ist einen Besuch während Ihrer Reisezeit wert, denn hier gibt es einige Fresken und Wandgemälde zu entdecken, und vor allem Archäologen werden hier auf ihre Kosten kommen.

 

Wer seine Reisezeit lieber in der Sonne verbingen möchte, der sollte den bekannten Badeort Acapulco besuchen, wo schon seit den 1960er Jahren der wunderschöne Strand von den sonnenhungrigen Besuchern aus aller Welt geschätzt wird. Auch Sportler kommen beim Segeln, Surfen oder Tauchen hier während ihrer Reisezeit voll auf ihre Kosten.

 

In Mexiko-Stadt kann man einiges an Kultur erleben. Hier kann man im anthropologischen Museum auf den Spuren der indigenen Bevölkerung wandeln oder zahlreiche antike Bauwerke und Tempel während ihrer Reisezeit erkunden.

 

Mexiko Bilder


Reisewetter für Mexiko

 

Das Klima in Mexiko

Durch die Größe des Landes findet man in Mexiko sehr viele unterschiedliche Klimazonen, wie zum Beispiel subtropisches, alpines und Wüstenklima. Mexiko gehört somit zum Übergangsbereich der sommerfeuchten, äußeren Tropen im Südosten zu den ariden Subtropen im Bereich des Wendekreises bis hin zum Winterregenklima Kaliforniens, das im äußersten Westen noch etwas spürbar ist.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Mexiko?

Die beste Reisezeit für ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2017 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden