Reisewetter, Reisezeit für Bolivien

Bolivien – Vielfältiges Land auf 2000m Höhe

Bolivien liegt zwischen zwei Gebirgsketten der Anden. Dadurch befinden sich die meisten Städte auf mindestens 1800 m Höhe, das Kernland allerdings sogar auf 3000m bis 4000m.

 

In der Stadt La Paz kann man einiges entdecken. Hier gibt es neben zahlreichen Museen auch einige Kirchen zu besichtigen. Darüber hinaus kann man hier während seiner Reisezeit wunderbar einkaufen gehen oder sich abends in das ausgelassene Nachtleben stürzen. In El Alto, der Hochebene nordwestlich von La Paz, liegt der internationale Flughafen. Interessant ist auch, dass sich hier oben viele der indigenen Völker Südamerikas angesiedelt haben, in der Hoffnung, in La Paz Arbeit zu finden. Je weiter man also nach unten Richtung La Paz fährt, desto wohlhabender wird die Bevölkerung und desto schöner werden die Behausungen. Bemerkenswert ist auch, dass es in dem Talkessel von La Paz oft um die 15°C kühler ist als im benachbarten El Alto.

 

Die Hauptstadt Sucre ist mit seinen weißen Gebäuden eine der am besten erhaltensten Kolonialstädte der Welt. Sie ist seit 1991 UNESCO Weltkulturerbe und bietet neben Museen, Cafés, Kirchen und Restaurants auch noch gut erhaltenen Dinosaurierspuren an einer Kalkwand etwas außerhalb der Stadt.

 

Naturverbundene Touristen sollten sich die farbigen Lagunen Salar de Uyuni nicht entgehen lassen. Der weiße Salzsee, der größte seiner Art weltweit, liegt in fast 4000m Höhe. Hier bietet sich einem ein spektakulärer Ausblick, denn man sieht nur die unendlich weiße, verkrustete Ebene und den ebenfalls unendlichen blauen Himmel. Als Abschluss für den Ausflug kann man eine der heißen Quellen besuchen und sich im warmen Wasser entspannen.

 

Bolivien Bilder


Reisewetter für Bolivien

Aktuelles Reisewetter mit Vorhersage
Heute 17.01.2019 18.01.2019 19.01.2019 20.01.2019 21.01.2019
It is forcast to be eventuell Sturm at 7:00 PM BOT on January 16, 2019
eventuell Sturm
31°/23°
It is forcast to be eventuell Sturm at 7:00 PM BOT on January 17, 2019
eventuell Sturm
33°/23°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM BOT on January 18, 2019
leicht bewölkt
32°/22°
It is forcast to be Regen at 7:00 PM BOT on January 19, 2019
Regen
31°/22°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM BOT on January 20, 2019
leicht bewölkt
33°/23°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM BOT on January 21, 2019
leicht bewölkt
34°/22°

 

Das Klima in Bolivien

Durch die enormen Höhenunterschiede ist das Klima sehr vielfältig. Es lassen sich drei größere Zonen mit einigen Unterzonen abgrenzen:

  1. Auf dem Altiplano
    • rund um den Titicaca-See und um den Poopó-See herrscht ein gemäßigtes Höhenklima, in dem die durchschnittlichen Jahrestemperaturen nur wenig schwanken, die Tagestemperaturen dagegen etwas mehr. Die Luftfeuchtigkeit liegt im mittleren Bereich.
    • Der restliche Teil des Altiplano ist von einem kühl-gemäßigten Höhenklima geprägt mit mittleren Temperaturschwankungen über das ganze Jahr gesehen, jedoch starken Tag- und Nachtschwankungen. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr gering.
  2. Am Ostabfall der Anden
    • herrscht ein gemäßigtes bis subtropisches Klima, mit schwachen Temperaturschwankungen über den Jahresverlauf gesehen, und mit mittlerer Temperaturamplitude im Tagesverlauf. Hier herrscht zum Großteil hohe Luftfeuchtigkeit.
  3. Im Tiefland
    • in Gran Chaco findet man Savannenklima mit großen Temperaturschwankungen, sowohl jahreszeitlich als auch tageszeitlich gesehen. Die Luftfeuchtigkeit ist allerdings gering.
    • In den Regenwäldern schließlich herrscht tropisches Klima.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Bolivien?

Die beste Reisezeit für Bolivien ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2019 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden