Reisewetter, Reisezeit für Tokio

Tokio, die vielfältige Hauptstadt Japans

Tokio bietet für jeden etwas: Egal welche Reisezeit Sie für Tokio eingeplant haben, die Metropole ist in jeder Jahreszeit sehenswert. Das moderne und belebte Stadtzentrum mit den Vierteln Shibuya und Shinjuku, wo sich die Jugendkultur Tokios trifft, wartet mit hunderten von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants auf, und das rege Nachtleben hat hier seinen Mittelpunkt. Doch auch kulturell interessierte Beuscher kommen hier auf ihre Kosten und können ihre Reisezeit optimal nutzen, denn Tokio besitzt sehr viele Theater, in denen man klassische Kabukistücke sehen kann, einige Museen zu unterschiedlichen Themen wie Naturwissenschaften oder Geschichte, oder auch den Kaiserpalast, der für die Öffentlichkeit zum Großteil zugänglich ist. Im Meiji-Schrein kann man ein paar shintoistische Glücksbringer für sich und die Daheimgebliebenen erstehen.

 

Entspannung findet man in den zahlreichen Parks, zum Beispiel um den Kaiserpalast herum. Plant man seine Reisezeit im Frühling so kann man zusammen mit den Einheimischen beim Hanamifest in den Grünanlagen unter den Kirschbäumen picknicken und die rosa-weißen Kirschblüten bewundern.

 

Und auf dem Tsukiji-Fischmarkt schließlich, dem größten seier Art weltweit, kann man Auktionen für riesige, tiefgefrohrene Thunfische mitverfolgen.

Tokio Bilder


Reisewetter für Tokio

 

Das Klima Tokios

Tokio wird vom subtropischen Ostseitenklima geprägt, das heißt, dass es im Sommer heißt und feucht ist, die Winter sind dagegen trocken und sonnig. Die Temperaturen sinken selten auf unter null Grad, Schnee fällt kaum. Die Regenzeit erstreckt sich über die Monate Juni bis Juli, danach ist es sehr heiß und feucht, was die Bildung von Taifunen vor allem im September und Oktober begünstigt.

 

Im Sommer klettert das Thermometer tagsüber auf 25°C bis 31°C, nachts kühlt es etwas ab auf 19°C bis 24°C. Der Winter ist mit 16°C bis 9°C am Tag und 9°C bis 2°C in der Nacht recht mild. Generell ist der August mit 27,1°C im Mittel der wärmste Monat und der Januar mit 5,2°C durchschnittlich der kälteste. Das angenehmste Reisewetter für Tokio liegt etwa zwischen März und Mai, hier verschwindet die winterliche Kälte, es wird angenehm warm und die Regenzeit hat noch nicht eingesetzt.

 

Klimadiagramm von Tokio

 

J F M A M J J A S O N D
5210
3
5610
3
11813
6
12519
11
13823
15
16826
19
15429
23
16831
25
21027
21
19822
15
9317
10
5112
5
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: Japan Meteorological Agency Daten: 1981-2010
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Tokio

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 9,9 10,4 13,3 18,8 22,8 25,5 29,4 31,1 27,2 21,8 16,9 12,4 Ø 20
Min. Temperatur (°C) 2,5 2,9 5,6 10,7 15,4 19,1 23,0 24,5 21,1 15,4 9,9 5,1 Ø 12,9
Niederschlag (mm) 52,3 56,1 117,5 124,5 137,8 167,7 153,5 168,2 209,9 197,8 92,5 51,0 Σ 1.528,8
Regentage (d) 4,5 5,5 9,9 9,9 10,3 11,4 10,3 7,7 11,0 9,8 6,8 4,2 Σ 101,3
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
9,9

2,5
10,4

2,9
13,3

5,6
18,8

10,7
22,8

15,4
25,5

19,1
29,4

23,0
31,1

24,5
27,2

21,1
21,8

15,4
16,9

9,9
12,4

5,1
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
52,3 56,1 117,5 124,5 137,8 167,7 153,5 168,2 209,9 197,8 92,5 51,0
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Quelle: Japan Meteorological Agency Daten: 1981-2010

Juli  — September

Die beste Reisezeit für Tokio in Tokio ist von Juli bis September.

Heißes aber nicht zu heißes Klima und relativ wenig Regentage
Gravatar von Daniel Daniel
am 2.02.2014, 17:55 Uhr
März  — Mai

Die beste Reisezeit für Tokio ist von März bis Mai.

Die Übergangszeiten sind die beste Reisezeit auch wenn man Regentage in Kauf nehmen muss. Bitte nicht den Sommer anpreisen. Die Temperaturen wären erträglich, aber die Luftfeuchtigkeit dort unerträglich. Für einen Europäer eher eine Qual!
Gravatar von Iva Iva
am 11.04.2016, 13:52 Uhr
März  — Mai

Die beste Reisezeit für Tokyo in Tokio ist von März bis Mai.

Also wer behauptet Juli bis September ist gut für Tokyo kann das nur als Witz meinen. Geht NIEMALS im Juli oder August nach Tokyo.
Gravatar von Daniel is wrong Daniel is wrong
am 10.05.2016, 11:53 Uhr
März  — Mai

Die beste Reisezeit für Tokio in Tokio ist von März bis Mai.

Im Frühling ist es mit der Kirschblüte sehr schön, bei angenehmen Temperaturen. Ende April kann es tagsüber schon fast frühsommerlich warm werden. Ab Mitte-Ende Oktober, nach den Taifunen, inklusive November ist es auch ganz gut, da sinkt die Luftfeuchtigkeit, es ist noch relativ mild tagsüber und das Laub ist bunt.
Gravatar von Uta Uta
am 19.11.2017, 11:54 Uhr
Januar  — Dezember

Die beste Reisezeit für Tokio ist von Januar bis Dezember.

Hab nun grad eine Woche (Ende Juli) in Tokio verbracht. Ja, es ist heiss, ja, es ist feucht. Das Problem dabei ist aber eher, wenn man weiter rumrennt wie ein Europäer! Ich schlage vor: langsam machen und sich nicht so anstellen!
Gravatar von Fritz von Derwitz Fritz von Derwitz
am 5.08.2018, 07:58 Uhr

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Tokio?

Die beste Reisezeit für Tokio ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2018 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden