Reisewetter, Reisezeit für Delhi

Delhi, die Stadt mit einer tausendjährigen Geschichte

Delhi besteht aus zwei Teilen: „Old“ Delhi und Neu-Delhi. Die Übergänge sind allerdings recht fließend und häufig sind beide Namen austauschbar. Im Alten Delhi findet man eher typisch orientalische Stadtviertel mit engen, verwinkelten Gassen, den Basaren, einigen Tempeln und Moscheen und anderen historischen Monumenten, während man in Neu-Delhi, das von den Britischen Architekten Lutyens und Baker geschaffen wurde, eher unberührte Parks und weitläufige Straßen findet.

 

Sehenswert sind vor allem die alten Gräber alter Kaiser und Wesire, die riesigen Tempelanlagen gleichen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das „Rote Fort“, das größte Bauwerk Delhis. Bis 1857 diente es dem Regenten als Wohnsitz und beinhaltet neben Märkten und Palästen einen Elefantenkampfplatz, ein Bad und eine Privatmoschee. Leider ist von den Juwelen, die das Bauwerk schmückten, und den Kupferplatten auf den Kuppeln nichts mehr übrig. Trotzdem lohnt sich ein Besuch.

 

Darüber hinaus ist die kulinarische Vielfalt in dieser Stadt kaum zu überbieten. Nehmen Sie sich also während Ihrer Reisezeit genug Zeit, um möglichst viel davon zu probieren!

 

Delhi Bilder


Reisewetter für Delhi

 

Das Klima in Delhi

In Delhi herrscht eine atypische Version des feuchten subtropischen Klimas in der Hinsicht, dass es Sandstürme gibt, die sonst eher typisch für Wüstenklima sind, und darüber hinaus trockene Wintermonate und Intervalle mit sehr heißem Wetter.

Die Sommer sind sehr lang und sehr heiß. Im März wechselt die Winrichtung von nordwestlich nach südwestlich und das Wetter wird heißer. Der Monsun setzt dann zwischen Ende Juni und September ein und bringt hohe Niederschläge mit sich. Bis Mitte Oktober bleibt das Wetter heiß. Der kurze milde Winter schließt sich dann im November an und hat im Januar seinen Höhepunkt, wo es oft zu Nebel kommt.

 

Die Temperaturen in Delhi reichen im Sommer von 30°C bis 40°C am Tag und 15°C bis 28°C in der Nacht, im Winter von 21°C bis 28°C tagsüber und 7°C bis 13°C nachts. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 25°C. Im Jahresmittel fallen ungefähr 714 mm Regen, das meiste davon während des Monsuns.

 

Klimadiagramm von Delhi

J F M A M J J A S O N D
2121
8
2224
10
1530
15
1136
22
1740
26
6839
28
19835
27
20634
26
12934
25
2133
19
3.728
13
8.823
8
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: India Meteorological Department/World Meteorolocical Organization
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Delhi

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 20,8 23,7 29,7 36,1 39,8 39,4 35,2 33,7 34,0 32,9 28,0 22,7 Ø 31,3
Min. Temperatur (°C) 7,7 10,3 15,4 21,5 26,2 28,3 27,1 26,3 24,7 19,4 12,8 8,4 Ø 19
Niederschlag (mm) 20,6 21,5 14,7 11,1 17,0 68,3 197,8 205,5 129,3 20,5 3,7 8,8 Σ 718,8
Sonnenstunden (h/d) 6,9 7,6 7,7 8,7 8,5 6,6 5,4 5,7 7,3 8,7 8,2 7,0 Ø 7,4
Regentage (d) 2,3 3,1 3,1 2 3,2 6,3 13,9 14,2 6,9 1,6 0,8 1,7 Σ 59,1
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
20,8

7,7
23,7

10,3
29,7

15,4
36,1

21,5
39,8

26,2
39,4

28,3
35,2

27,1
33,7

26,3
34,0

24,7
32,9

19,4
28,0

12,8
22,7

8,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
20,6 21,5 14,7 11,1 17,0 68,3 197,8 205,5 129,3 20,5 3,7 8,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Quelle: India Meteorological Department/World Meteorolocical Organization

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Delhi?

Die beste Reisezeit für Delhi ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2018 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden