Reisewetter, Reisezeit für Bodrum

Bodrum – Mittelmeerflair in der Türkei

Bodrum, ein beliebtes Touristenziel, unterscheidet sich zu anderen Tourismushochburgen an der türkischen Riviera dadurch, dass hier keine Bauten mit mehr als zwei Stockwerken erlaubt sind. Dadurch wirkt das Stadtbild etwas traditioneller und familiärer, was den einzigartigen Charme dieses Badeortes ausmacht.

 

Gerade für Wassersportler bietet Bodrum sehr viel: Durch die warme aber sehr windige Lage am Mittelmeer kann man hier wunderbar surfen und segeln, oder man erkundet die Unterwasserwelt bei einem Tauchgang.

 

Kulturell Interessierte sollten während ihrer Reisezeit das Kastell von Sankt Peter besuchen und dort einen Abstecher in das Unterwassermuseum machen. Das schönste Stück ist das Schiff von Uluburun aus der Bronzezeit, dessen Herkunft noch nicht geklärt ist.

 

Bodrum Bilder


Reisewetter für Bodrum

 

Das Klima von Bodrum

In Bodrum herrscht mediterranes Klima, das heißt die Sommer sind heiß und feucht, die Winter mild und meist sonnig. Im Sommer stiegen die Temperaturen durchschnittlich auf 34°C, im Winter sinken sie ab auf 15°C.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Bodrum?

Die beste Reisezeit für Bodrum ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2018 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden