Reisewetter, Reisezeit für Liechtenstein

Liechtenstein – Das kleine Fürstentum in den Alpen

Da das Land komplett in den Alpen liegt bietet es vor allem Wanderbegeisterten während ihrer Reisezeit sehr viele Möglichkeiten, in den umliegenden Bergen zu wandern und klettern.

 

Darüber hinaus bietet das Fürstentum noch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Keinesfalls entgehen lassen sollten Sie sich das Schloss Vaduz, das heute noch der Sitz der königlichen Familie ist. Ebenfalls sehenswert während Ihrer Reisezeit sind die zahlreichen Sakralbauten und die Burgruinen in Schellenberg.

 


Reisewetter für Liechtenstein

 

Das Klima in Liechtenstein

Obwohl Liechtenstein in den Alpen liegt ist das Klima sehr mild. Dies ist vor allem dem Föhnwind geschuldet, der den Frühling und Herbst verlängert und den Winter etwas abmildert. Darüber hinaus schützen die Schweizer und Vorarlberger Gebirgsketten das Land gegen atlantische und polare Kaltluftfronten. Es ist sehr ungewöhnlich, wenn im WInter die Temperatuen unter -15°C sinken. Im Sommer werden Werte zwischen 20°C und 28°C erreicht. Im Durchschnitt fallen ungefähr 900-1200mm Regen.

Dieses milde Klima hat Liechtenstein den Anbau von Obstbäumen und Wein ermöglicht.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Liechtenstein?

Die beste Reisezeit für Liechtenstein ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2018 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden