Reisewetter, Reisezeit für Cabrera

Cabrera – Natur auf 16km²

Cabrera ist die kleinste der bewohnten Inseln der Balearen und wird von Ausflugsbooten, sogenannten Golondrinas, von Mallorca aus angefahren. Verbringt man also seinen Urlaub auf der beliebtesten Insel im Mittelmeer sollte man während seiner Reisezeit auf jeden Fall eine Tour nach Cabrera buchen.

 

Besonders sehenswert ist die Cova Blava, die „Blaue Grotte“, die nur vom Meer aus mit einem Boot betreten werden kann. Durch die Reflexionen des sandigen Grundes schimmert die Höhle wunderschön blau.

 

Darüber hinaus kann man die Burg aus dem 16. Jahrhundert besuchen oder einen Abstecher zum Denkmal für die französischen Kriegsgefangenen machen.

 

Cabrera Bilder


Reisewetter für Cabrera

 

Das Klima auf Cabrera

Das Klima auf Cabrera ist mediterran semiarid, die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 18°C und damit etwas höher als auf der benachbarten Insel Mallorca. Die Niederschläge sind mit 350 mm pro Jahr vergleichsweise gering.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Cabrera?

Die beste Reisezeit für ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2017 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden