Reisewetter, Reisezeit für Lanzarote

Lanzarote – Insel der Gegensätze

Lanzarote bietet landschaftlich einige bizarre Gegensätze: Schöne Sandstrände an den Küsten, karge Mondlandschaft im Landesinneren.

Besonders sehenswert während Ihrer Reisezeit ist der Nationalpark Timanfaya im Süden der Insel. Hier kann man die sogenannten Feuerberge bestaunen, Vulkankegel, die inmitten erstarrter Lava stehen. Ebenfalls vulkanischen Ursprungs sind die Höhlen „Cuevas de los Verdes“, die mit Musik und Beleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt werden. Darüber hinaus sollten Sie einen Ausflug zu „Jameos del Agua“ buchen, der Ihre Reisezeit um eine weitere spektakuläre Erfahrung bereichern wird: In dieser unterirdischen Lavahöhle befindet sich ein See, ein Konzertsaal und ein Restaurant.

 

An der Nordküste können Siein der ehemaligen Festung „Batería del Río“ einen wunderbaren blick über die Insel geniessen.

 


Reisewetter für Lanzarote

Aktuelles Reisewetter mit Vorhersage
Heute 26.07.2017 27.07.2017 28.07.2017 29.07.2017 30.07.2017
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM WEST on July 25, 2017
leicht bewölkt
28°/21°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM WEST on July 26, 2017
leicht bewölkt
28°/21°
It is forcast to be sonnig at 7:00 PM WEST on July 27, 2017
sonnig
30°/22°
It is forcast to be sonnig at 7:00 PM WEST on July 28, 2017
sonnig
31°/21°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM WEST on July 29, 2017
leicht bewölkt
29°/21°
It is forcast to be leicht bewölkt at 7:00 PM WEST on July 30, 2017
leicht bewölkt
28°/21°

 

Das Klima auf Lanzarote

Das Klima auf Lanzarote ist ganzjährig sehr mild und niederschlagsarm, da die Passatwinde sich auf der flachen Insel nicht abregnen können. Im heißesten Monat August liegt die Durchschnittstemperatur bei 24,7°C, im kältesten Monat Januar bei 16,9°C, die Wassertemperatur schwankt zwischen 22°C im Sommer und 17°C im Winter.

 

Lanzarote ist die trockenste Insel der Kanaren. Hier fallen jährlich nur etwa 112mm Regen, und zwar zu 85% in den Monaten von Januar bis März. Im gebirgigen Norden können mitunter bis zu 300mm Regen jährlich fallen, da sich hier unter Umständen die Passatwinde aus dem Nordosten an dem Famara-Massiv fangen. Diese Niederschläge reichen, um hier einen grün bewaldeten Bereich zu schaffen, der sehr untypisch für Lanzarote ist.

 

Ein besonderes Wetterphänomen der Kanarischen Inseln ist der Calima, ein trockener Wind, der Staubpartikel aus der Sahara mit sich trägt. Zieht der Calima über Lanzarote färbt sich der Himmel rötlich braun und die Temperaturen können auf bis zu 40°C steigen.

Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit?

Hilf mit Deinem Wissen und teile Deine Meinung: wann ist die beste Reisezeit für Lanzarote?

Die beste Reisezeit für ist

(wird nicht veröffentlicht)

© 2011–2017 Reisezeiten.org  |  Seitenübersicht  |  Impressum, Datenschutz Stand: 09.03.2016  |  nach oben
optimale Reisezeit finden